Producte

Lagerkomplex für Biomaterialien ‘MIRAI Bio‘

mirai_bio

‘MIRAI Bio’ ist eine Speicherkomplex mit Niedertemperaturen für biologische Materialien, der eine neue und effiziente Lösung zur Lagerung von zahlreichen Arzneimitteln und biologischen Materialien bei den Temperaturen von -40°C bis zu-80°С darstellt.

Dieser Temperaturbereich ermöglicht es die hohe Qualität der biologische Materialien zu erhalten sowie deren Haltbarkeit zu verlängern.

Unsere Technologie wurde mit Unterstützung von folgenden Institutionen entwickelt: Gesundheitsorganisationen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Pharmaunternehmen, Biobanken und andere Hinterlegungsstellen.

Besondere Features von ‘MIRAI Bio’

‘MIRAI Bio’ ist einfach zu bedienen und regulieren, es erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen für eine langfristige und mühelose Lagerung von biologischen Materialien. Zusätzliche Features:

  • 30% weniger Stromverbrauch
  • Keine Reifbildung
  • Kundengerechtes automatisches Steuerungssystem
  • Elektronisches Notstromsystem
  • Reduzierter Wärmeverlust
  • Sicherer Betrieb unabhängig von klimatischen Bedingungen, Beständigkeit bei Umgebungstemperaturen von -50°С bis +50°С
  • Geräuscharm/keine Vibration
  • Stufenlose Regelung der Kühlleistung von 30% bis 100%

Konfiguration und Optionen

  • Kundengerechte Grösse auf Anfrage des Kunden
  • Vielfach-Lagerungsdesign: Möglichkeit von mehreren Temperaturbereichen in einer Kühlanlage
  • Kundenspezifische Anpassung des inneren Lagerraums
  • Kühlraum mit Innenausrüstung
  • Kaltluftmaschine ‚MIRAI Cold‘
  • Interaktives automatisches Steuerungssystem mit Fernbedienung
  • Feuchtigkeitsabsorber
  • Steuerschalttafel mit Frequenzumrichter
  • Grundausstattung von Kontroll- und Messgeräten
  • Wärmeisolierte Luftkanäle
  • Moderne Kontroll- und Messgerätsgrundausstattung
  • Notfallwarnsystem
  • USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) Energie-speicher
  • Notstromversorgungsanlage: Dieselgenerator
  • Fernsteuerungssystem
  • Vor-Ort-Installation der Anlage
  • Verbindungsluftkanäle zwischen Anlage und Kammer
  • Verbindungsluftkanäle mit Kälteträger (Außenluft)
  • Innere Luftkanäle der Kammer

Vorteile

Feuchtigkeit in der Kammer liegt konstant im Bereich von 0  – 2% – kein Bedarf fürs Abtauen.

‘MIRAI Bio’ verwendet natürliche Luft als Kältemittel, das Nachfüllung von Kältemittel ist nötig damit werden die Kosten niedrig gehalten. ‘MIRAI Bio’ reduziert die negative menschliche Auswirkungen auf dieUmwelt und dient als die sicherste Alternative zu konventionellen Systemen.

Ölnachfüllungen, Wechsel und Wartung sind nicht erforderlich, da ‘MIRAI Bio’ kein Öl verwendet. Diese Besonderheit macht das System sicherer, preisgünstiger und verlängert die Standzeit.